Reisen trotz Corona – Die Digitalisierung macht es möglich

Dank Virtual-Reality-Brille, 360-Grad-Video und ferngesteuertem Guide ist es heute möglich, durch die ganze Welt zu reisen, ohne dass hierfür das eigene Wohnzimmer verlassen werden muss. Was vor wenigen Jahren noch reine Utopie war, ist inzwischen Realität: Virtuelle Reisen. Da sich die Technologie in den letzten Jahren stark entwickelt hat, gibt es inzwischen zahlreiche Anbieter für diese Art der Reisen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie „Zukunft“